Elisabeth Schick

              Systemische Familientherapeutin in Ausbildung unter Supervision       Dipl. Sozialarbeiterin


Das Erstgespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen und dem Klären der Rahmenbedingungen. Alle Fragen zum Inhalt und dem Ablauf der Therapie können in diesem Rahmen miteinander geklärt werden.


Ich arbeite mit Familien, Kindern und Jugendlichen im Einzel- bzw. Mehrpersonensetting. 

 

Psychotherapie kann Ihnen helfen bei:


  • Themen rund um ihre Partnerschaft oder Ehe
  • Schwierigkeiten mit ihrem Lebensumfeld
  • Ängsten und Panikattacken
  • Unsicherheiten, Selbstwerthemen
  • Lebensübergängen und in krisenhaften Zeiten  (Pubertät, Erwachsen werden, Elternschaft, äußere Belastungen, Jobwechsel, Trennungen, Begleitung von Trauerprozessen)
  • Psychischen und physischen Erkrankungen
  • bei psychosomatischen Beschwerden


Bei Kindern und Jugendlichen wenn: 


  • ... ihr Kind von belastenden Ereignissen betroffen ist oder Schwierigkeiten im Umgang           mit sich  und anderen Menschen zeigt. 
  • ...bei Schulschwierigkeiten, ADHS und sozialen Themen 
  • ...sehr ängstlich und sensibel ist
  • ...psychosomatische Symptome zeigt
  • ....sie oft traurig oder unsicher fühlt
  • ....sehr impulsiv und wütend ist
  • ...wenn die Eltern sich trennen/scheiden lassen
  • ...bei Verlusten von nahen Angehörigen oder Freunden
  • ...von Gewalt betroffen ist
  • ...Selbstwertprobleme hat und wenig Vertrauen in seine Fähigkeiten und Kompetenzen            zeigt
  • ...bei Pflege- und Adoptivkindern (Biographiearbeit, Aufarbeitung belastender familiärer          Ereignisse, Loyalität und Zugehörigkeit, ...)



       

      Anrufen